47-mal Ordnung im Haushalt.

Mehrere aussagekräftige Studien und Statistiken besagen: Jeder Mensch verbringt ein Drittel seines Lebens im Bett, ein weiteres Drittel auf der Jagd nach dem täglich Brot. Und das letzte Drittel gehört dem Suchen. Sei es nach Küchenutensilien, der Fernbedienung oder dem berühmten, zweiten Socken, der bekanntlich immer dann verschwunden ist, wenn man es eilig hat. Zugegeben: Es sind eher persönliche Erfahrungswerte als tatsächlich hieb- und stichfeste Studien. Aber das Problem kennt sicher jeder. Dabei ist es nun wirklich weder Hexenwerk noch Raketenwissenschaft, ein bisschen Struktur in die Wohnung und den Haushalt zu bekommen. Diese Liste an Ideen, Life Hacks und Anregungen hilft dabei. Und das Beste: Damit sparst du nicht nur Zeit, sondern auch bares Geld!

Ausgediente Dosen für Küchenutensilien.

Deine Armreifen fliegen immer wild in der Schmuckschatulle herum? Zwei schöne, leere Flaschen geben den besten Sammelplatz dafür.

Hier mehr dazu!

Große Schraubgläser kannst du bestens an der Unterseite deiner Schränke befestigen. So hast du alles schneller zur Hand und sparst Platz im Schrank.

Ausgediente Kaffee-Dosen machen sich hervorragend als Übertöpfe für Kräuter.

Küchenhelferlein auf einen Griff - Nie wieder Chaos in der Schublade.

Ein Gewürzregal aus magnetischen Schraubgläsern ist nicht nur superpraktisch, sondern schmeichelt auch dem Auge.

Imgur/McMoneysac

Hier mehr dazu!

Perfekt für die Make-Up-Experten: Der transparente Kunststoff-Vorhang mit ausreichend Stauraum.

Hier mehr dazu!

Für Dinge, die man nicht täglich braucht: Kistensystem mit Schiebeeffekt.

Imgur/NolaNola

Hier mehr dazu!

Eine alte Leiter, frisch mit etwas Farbe aufgehübscht, ist eine schöne Ergänzung für deine Garderobe.

Imgur/NolaNola

Bastkörbchen sorgen im Bad für Ordnung und gleichzeitig angenehme Landhaus-Atmosphäre.

Imgur/NolaNola

Hier mehr dazu!

Lochwände sind wahre Allroundtalente. Sorge hiermit für Ordnung in deinem Nähzeug.

Imgur/McMoneysac

Hier mehr dazu!

Eine einfache Magnetschiene an der Wand bringt Ordnung in die Messersammlung.

Imgur/NolaNola

Hier mehr dazu!

Musterklemmen sind die perfekte Art, seinen Kabelsalat zu bändigen.

Imgur/NolaNola

Diese Küchenablage bekommst du für kleines Geld im Möbelmarkt deines Vertrauens. Auch für Hobby und Freizeit perfekt geeignet.

Imgur/NolaNola

Solch ein hängendes Lager für deine Putzmittel spart Platz. Pack die bedenklichen Mittel ganz oben hinein, das hilft Unfälle zu vermeiden.

Imgur/NolaNola

Auch im Auto ist Ordnung Gold wert. Eine Schütte als Mülleimer hilft Chaos zu vermeiden.

Imgur/NolaNola

So hast du deine DVD-Sammlung feinstens sortiert und geordnet.

Imgur/McMoneysac

Beschrifte deine Vorratsdosen! So sind geschmackliche Irrungen quasi ausgeschlossen.

Imgur/McMoneysac

Hier mehr dazu!

Kleine Saughaken sind der ideale Sammelplatz für Ketten.

Imgur/McMoneysac

Deine Handtaschen bewahrst du am besten auch hängend an der Stange auf. Staub adé!

Imgur/McMoneysac

Eine Magnetschiene hilft dir, deine Kosmetikhelferchen zusammenzuhalten.

Imgur/McMoneysac

Hier mehr dazu!

Wirf den alten Halter für die Küchenrolle noch nicht weg! So wird er zum Schmucklager.

Imgur/McMoneysac

Zwei angewinkelte Profilbretter halten Pumps und hochhackige Schuhe perfekt beisammen.

Imgur/McMoneysac

Hier mehr dazu!

Ordnung im Brillen-Chaos: Ein Stück Band und dahinter etwas Stoff, mehr braucht man nicht.

Imgur/McMoneysac

Hier mehr dazu!

Eine Lochwand erfüllt auch in der Küche ihren Zweck perfekt.

Imgur/McMoneysac

Hier mehr dazu!

Ein paar Plastik-Körbchen bringen System in deinen Kühlschrank

Imgur/McMoneysac

Hier mehr dazu!

Ein Kleiderbügel hält deine Brillen immer bestens beisammen. Nie wieder musst du danach suchen!

Imgur/McMoneysac

Hier mehr dazu!

Kaffee-Dosen werden zum Wolle-Lager. An die Wand geklebt sind sie immer griffbereit.

Imgur/McMoneysac

Hier mehr dazu!

Gürtel am besten hängend aufbewahren. Mit einer Teleskop-Schiene klappt es perfekt.

Imgur/McMoneysac

Hängebügel für Hosen sind auch bestens für Stiefel geeignet. Immer paarweise und knickfrei!

Imgur/McMoneysac

Zerschneide eine Poolnudel und schon hast du blitzschnell ein paar Schuhspanner für Stiefel. So knicken sie nicht und sogar Feuchtigkeit hat keine Chance.

Kleb' dir einen Magneten in den Spiegelschrank und das Suchen nach der Pinzette fällt endlich weg.

Imgur/McMoneysac

Hier mehr dazu!

Kaffeedosen werden zum Schreibtischbutler.

Imgur/McMoneysac

Hier mehr dazu!

Kleine Körbchen mit Beschriftung für den Küchenschrank.

Imgur/McMoneysac

Lochwände zum Dritten: Alles hängt, worüber man sonst stolpert.

Imgur/NolaNola

Hier mehr dazu!

Für jeden Tag eine Schublade - Spart wertvolle Zeit am Morgen.

Imgur/McMoneysac

Hol den Koffer vom Dachboden und er wird zum Arzneischränkchen.

Imgur/McMoneysac

Ein alter Schlitten wird zum Topfkarussell.

Imgur/McMoneysac

Hier mehr dazu!

Weckgläser mit Schnappverschluss für selbstgemischtes Müsli.

Imgur/McMoneysac

Ein Zeitungsständer hält deine Topfdeckel in Schach.

Imgur/McMoneysac

Hier mehr dazu!

Kleine Trennstäbe sorgen für Ordnung im Küchenschrank.

Imgur/McMoneysac

Hier mehr dazu!

Make-Up-Tiegelchen fliegen damit nicht mehr durch die Gegend. Hier kannst es dir kaufen.

Imgur/McMoneysac

So sind Bälle und Spielsachen immer griffbereit.

Imgur/McMoneysac

Hier mehr dazu!

Eine Sonnenblende für's Fenster wird zum Zeitungsständer.

Imgur/McMoneysac

Eierschachteln als Schubladenkasten - Perfekt für Kleinteile und Krimskrams.

Imgur/McMoneysac

Schlüsselbrett, Pinnwand und Organizer auf einen Blick.

Imgur/McMoneysac

Ein alter Globus wird zur Deko-Schale.

Imgur/McMoneysac

Da sind wirklich ein paar geniale Ideen dabei. Die Tricks für den Kleiderschrank haben sich bei mir seit Jahren bewährt. Und außerdem habe ich mir diesen Klapphocker gekauft, in den echt Einiges hineinpasst. Teile diese cleveren Ideen mit deinen Freunden und Bekannten. Denn dann können wir alle ein Drittel unseres Lebens lächelnd durch die Weltgeschichte schlendern.

Kommentare

Auch interessant