Diese leckeren Rezepte kannst du mit deinem Waffeleisen machen.

Jeder kennt doch diese Dinge, die man im Haus hat, weil man mal kurz von der Idee ganz begeistert war oder weil man sie geschenkt bekommen hat. Doch dann werden sie zu Staubfängern. Dazu gehören etwa Sandwichtoaster und Brotbackautomaten. Und natürlich das Waffeleisen. Denn mal ehrlich: Wie oft macht man sich denn schon mal richtig schöne Waffeln zum Kaffee - ein, zwei Mal im Jahr vielleicht? Mit diesen Tipps wird dein Gerät aber nicht mehr stillstehen, denn es kann viel mehr als die klassischen Waffeln. Man kann sich tolle Gerichte in Sekundenschnelle zubereiten. Ideal für die kurze Pause oder die schnelle WG-Küche. Denn auch Abwasch hat man dadurch gleich viel weniger. Diese Tricks sind sicher nicht für jede Situation, aber wenn es schnell gehen soll, sind sie grandios. Und einige sogar gesünder als die herkömmliche Variante.

1. Omelett:

Statt in der Pfanne kann man ganz schnell im Waffeleisen ein Omelett zubereiten.

Youtube

Youtube

2. Kartoffelpuffer:

Sie werden im Waffeleisen gleich von beiden Seiten schön knusprig.

Imgur

3. Quesadilla:

Mit Weizentortillas und Käse kann man sich im Waffeleisen diese mexikanische Leckerei zaubern. Praktisch: Durch die runde Form passen die Teigfladen perfekt.

Youtube

Youtube

4. Falafel:

Anstatt Bällchen zu formen und zu frittieren, kann man die Kichererbsen-Leckerei auch im Waffeleisen zubereiten. Das ist viel gesünder.

P1010362

5. Pizza:

Wenn es schnell gehen soll, kann man den Pizzateig einfach im Waffeleisen backen. Anschließend belegen und bei offenem Deckel noch einmal nachbacken, damit der Käse schmilzt.

Imgur

6. Zimtschnecken:

Zum Nachtisch etwas Süßes? Zimtschnecken sind super fürs Waffeleisen geeignet. Lecker.

Youtube

Youtube

7. Brownies:

Die klassische Waffel mal anders - als leckerer Brownie. Hmmm.

Youtube

Youtube

8. Käsesandwich:

Käse schließt den Magen. Deshalb zeigen wir zum Abschluss ein Waffel-Käse-Sandwich, bei dem einem das Wasser im Mund zusammenläuft.

Youtube

Hier kann man noch einmal sehen, wie schnell diese Leckereien zubereitet sind:

Man sollte immer ein bisschen überlegen, wozu solche unscheinbaren Geräte gut sein können. So macht man sich das Leben im Bedarfsfall leichter.

Kommentare

Auch interessant