8 Anzeichen dafür, dass andere dich attraktiver finden, als du denkst.

Endlich alles auf einen Blick: die 82 besten „Genialen Tricks“, in einem hochwertigen Buch zusammengefasst. Hier kannst du es bestellen.

Was ihr Aussehen betrifft, so sind viele Frauen sich selbst gegenüber der größte Kritiker. Anstatt sich im Spiegel anzusehen und zu sagen: „Hey, du bist schön!“, gehen sie meist hart mit sich ins Gericht und suchen nach Fehlern. An der Hüfte könnte das ein oder andere Kilo weg, die Lippen sollten doch etwas voller und das Haar voluminöser sein. Oftmals machen sie sich Gedanken darüber, wie gut sie – vor allem beim männlichen Gegenüber – ankommen bzw. wie attraktiv sie sind. Und kommen dann zu dem Schluss, dass sie zwar gar nicht so schlecht aussehen, aber doch noch Luft nach oben ist.

Doch das ist vollkommener Quatsch. Denn wahrscheinlich sind sie attraktiver, als sie eigentlich denken. Wenn es dir ähnlich geht, verraten wir dir, an welchen Anzeichen du selbst erkennen kannst, dass dich andere durchaus hübsch und anziehend finden:

Einleitung

1.) Menschen ziehen die Augenbrauen hoch, wenn sie dich sehen

Menschen, die dich attraktiv finden, ziehen die Augenbrauen hoch, wenn sie dich sehen. Der Grund dafür ist sehr simpel: Durch das Hochziehen beider Brauen wirkt unser Gesicht offener und freundlicher, besonders, wenn wir dabei auch noch lächeln. Wir wollen schließlich in dem Moment auch unserem Gegenüber gefallen. 

Brow raiser

2.) Menschen machen einen Kussmund, wenn sie dich sehen

Die Rede ist hier natürlich nicht vom überspielten „Duckface“-Kussmund, sondern einer ganz subtilen Bewegung – dem Lippenspitzen. Es ist ein sicheres Anzeichen dafür, dass dein Gegenüber dich gern küssen möchte. Gibt es ein klareres Zeichen dafür, dass man dich attraktiv findet? Das Gleiche gilt übrigens auch, wenn sich jemand in deiner Gegenwart mit der Zunge über die Lippen fährt. 

kiss

3.) Du bekommst kaum Komplimente

Dieser Punkt ist womöglich schwer nachzuvollziehen, aber es ist ein untrügliches Zeichen dafür, dass dich andere für sehr attraktiv halten. Dabei wollen sie dir eigentlich nichts Böses, sondern gehen nur davon aus, dass du weißt, wie gut du aussiehst. Sie denken, ihre Komplimente seien überflüssig.

Bild3

4.) Wenn du Komplimente bekommst, dann nur emotionsarme

Wenn du es gewohnt bist, gar keine Komplimente zu bekommen, wird dir wahrscheinlich auch dieses Phänomen nicht fremd sein: Sollte dir jemand doch mal ein Kompliment machen, ist es eher halbherzig oder pump, wie beispielsweise: „Du siehst toll aus, wie immer.“ Es ist nett, aber über ein bisschen mehr würdest du dich sicherlich freuen. Allerdings kannst du beruhigt sein, denn es ist ein sicheres Zeichen dafür, dass dich dein Gegenüber attraktiv findet. Er oder sie geht einfach wieder davon aus, dass du weißt, wie anziehend du auf andere wirkst und es nicht noch ständig gesagt bekommen musst.

WTF?

5.) Menschen sind überrascht, wenn sie hören, dass du Komplexe hast

Wenn deine Gesprächspartner extrem überrascht reagieren, wenn du ihnen erzählst, dass auch du Komplexe hast und mit dem ein oder anderen Körperteil an dir gar nicht zufrieden bist, ist das ein sicheres Zeichen für deine Attraktivität. Sie können sich einfach nicht vorstellen, dass sich jemand, den sie für so attraktiv halten, selbst nicht so sieht.

Surprise

6.) Menschen suchen deine Nähe

Zu Menschen, die wir nicht mögen, halten wir gern Abstand – ob nun räumlich oder auf emotionaler Ebene. Im Umkehrschluss suchen Menschen, die dich anziehend und attraktiv finden, also häufig deine Nähe. Das kann ganz wortwörtlich sein, indem sie sich z.B. neben dich stellen, aber auch, indem sie versuchen, immer wieder mit dir ins Gespräch zu kommen.

Friends

7.) Menschen sind extrem nett oder extrem unfreundlich zu dir

Unser Unterbewusstsein entscheidet binnen Sekunden, wen wir attraktiv finden und wen nicht, und sortiert dabei gnadenlos aus. Wenn uns jemand ähnlich ist, wollen wir eher mit ihm oder ihr befreundet sein und gehen deshalb offen und freundlich auf diese Person zu. Das bedeutet also: Jemand, der sich selbst als attraktiv ansieht, ist zu den Menschen freundlich, die er für genauso attraktiv hält. Wenn dich aber jemand ohne ersichtlichen Grund nicht leiden kann, heißt das oftmals, dass dein Gegenüber neidisch und mit sich selbst nicht zufrieden ist.

Rude.

8.) Menschen versuchen, Augenkontakt herzustellen

Unbewusst drücken wir vieles über unsere Körpersprache aus. Sie verrät immer, was wir wirklich über eine andere Person denken, auch wenn wir in dem Moment mit Worten womöglich das genaue Gegenteil behaupten. Wenn dich jemand beobachtet, dir hinterhersieht oder versucht, länger als üblich Augenkontakt mit dir herzustellen, dann kannst du dir sicher sein, dass du schön bist und dich dein Gegenüber sehr anziehend findet. Blicke sagen eben wirklich mehr als tausend Worte.

Day 174 of 366 (Throw-Back Thursday)

Vielen Menschen entgeht bei ihrer Selbstkritik oftmals ihre eigene Wirkung auf andere. Doch sind wir mal ehrlich: Unser Gegenüber hat meistens keine Ahnung von all den Fehlern, die wir an uns selbst zu finden glauben. Also achte einfach auf die kleinen Zeichen in dessen bzw. deren Mimik und erfahre so, für wie attraktiv man dich wirklich hält. 

Noch viel mehr geniale Tricks, Projekte, Haushaltstipps und Ideen findest du in unserem neuen Buch, das du hier bestellen kannst.

Quelle:

InStyle

Kommentare

Auch interessant