Sonnenbrand behandeln und 6 andere Gesundheitsvorteile von Gurken.

Gurken sind lecker, erfrischend und passen am besten zu einem knackigen Salat. Abgesehen von ihrem Geschmack gibt es aber noch 7 weitere Gründe, beim nächsten Einkauf eine schöne feste Gurke einzupacken.

Ob der hohe Wassergehalt oder die enthaltenen Vitamine: Diese Liste klärt über die Vorteile von Gurken für den Körper auf. Die Gesundheit wird es einem danken, wenn man regelmäßig das grüne Gemüse in seine Ernährung integriert.

1.) Feuchtigkeit für die Haut

Nicht ohne Grund enthalten Gesichtscremes Anteile von Gurke – schließlich sind in diesem Gemüse Magnesium, Kalium und Minerale enthalten, welche die Haut mit Feuchtigkeit versorgen. Eine selbstgemachte Gurkenmaske ist also der ideale Weg, um müde Haut wieder zu straffen. Dieser Beitrag zeigt dir, wie du unter anderem eine Gurkenmaske selbst herstellen kannst.

2.) Reduzierung von Stress

pin1

Auch wenn man sich gestresst und abgehetzt fühlt, können Gurken helfen. Beispielsweise kann man vor einer wichtigen Prüfung Gurken in einem Topf mit Wasser zum Kochen bringen und über diesem Sud inhalieren. Der Dampf ist ein gutes Mittel, sich von Stress und Anspannungen zu befreien.

3.) Entfernen von Augenringen

Man kennt es aus Filmen oder der Werbung: Gurkenscheiben auf den Augen. Nicht zu Unrecht, denn diese Methode hilft dem Körper wirklich! Ein frisches Stück Gurke auf jedem Auge kann durch seine kühlende und erfrischende Wirkung dunkle Augenringe entfernen. 

4.) Frischer Atem

Hat man gerade kein Kaugummi oder keine Zahnbürste parat, kann man sich ganz einfach mit einem Stück Gurke vor unangenehmem Mundgeruch schützen. Denn die Inhaltsstoffe des Gemüses neutralisieren Bakterien im Mund, die für den schlechten Atem verantwortlich sind. Am besten schneidet man ein kleines Stück zurecht und kaut es dann einige Minuten.

5.) Hilfe bei Sonnenbrand

sunburn

Gurken kann man nicht nur essen oder für die Schönheit nutzen, sondern auch in Notfällen zum Einsatz bringen. Denn aufgrund seiner schmerzlindernden Wirkung eignet sich das Gemüse als Hilfe gegen unangenehmen Sonnenbrand: Lege einfach Gurkenscheiben auf die betroffene Stelle und der Schmerz lässt nach.

6.) Hydratation

Besonders an heißen Sommertagen bietet es sich an, Gurken in seinen Essensplan aufzunehmen. Denn das Gemüse besteht zu 97 Prozent aus Wasser und kann so den Körper von innen heraus erfrischen und für genügend Flüssigkeitszufuhr sorgen.

7.) Energieschub

Anstatt beim nächsten Mittagstief auf Kaffee oder Energydrinks zurückzugreifen, sollte man es einmal mit einem Stück Gurke oder einem Smoothie aus Gurke probieren. Denn die Vitamine A, B und C sorgen dafür, dass man für mehrere Stunden auf ganz natürliche Weise Energie bekommt.

So unscheinbar Gurken auch aussehen, so effektiv sind sie. Es wird Zeit, dass man diesem Gemüse mehr Aufmerksamkeit schenkt. Der Körper wird es einem auf lange Sicht danken.

Kommentare

Auch interessant