11 Tricks und DIY-Ideen, wie man Orangenschalen verwenden kann.

Endlich alles auf einen Blick: Die 82 besten „Genialen Tricks”, in einem hochwertigen Buch zusammengefasst. Hier kannst du es bestellen.

Gerade in der kalten Jahreszeit sind sie beliebt: Orangen. Die leuchtende Südfrucht wirkt in den dunklen Tagen wie ein warmer Lichtstrahl. Der „Apfel aus China“ stammt heutzutage meist aus Spanien, wo ab Mitte November die Orangensaison beginnt. Also genau dann, wenn die Abwehrkräfte bei uns eindringlich nach Vitaminen schreien.

Was viele jedoch nicht wissen: Auch die Schale der Orange lässt sich vielseitig verwenden! Ob in der Küche, im Haushalt oder als Dekoration – die folgende Liste zeigt dir 11 raffinierte Anwendungen.

Human Shapes from orange outer peel #2

1.) Kandierte Orangenschalen

Diese Delikatesse gibt es nicht nur im Feinkostgeschäft, du kannst sie dir auch ganz einfach zu Hause machen. Kandierte Orangenschalen schmecken herrlich süß und fruchtig – egal, ob mit oder ohne Schokoladenüberzug. Nur etwas Zeit solltest du für das Rezept einplanen. Außerdem solltest du nur unbehandelte Früchte verwenden, also solche, die weder gespritzt noch gewachst sind.

pint1

2.) Weihnachtsdekoration

Früher war vielleicht mehr Lametta, dafür geht der Trend derzeit wieder zurück zur selbst gemachten Dekoration am Weihnachtsbaum. Besonders angesagt sind Naturmaterialien, wie zum Beispiel getrocknete Orangenscheiben. Einfach auf einem Gitter bei 80 °C für 1,5 Stunden im Ofen dörren, anschließend noch einen Tag auf die Heizung legen, schon sind die Anhänger fertig.

pint1

Aus Zitrusschalen lassen sich auch bunte Girlanden machen. Dafür sticht man einfach die Schalen mit den Ausstechformen vom Plätzchenbacken aus.

pint1

3.) Duftende Haarkur

Bei sprödem und glanzlosem Haar helfen die ätherischen Öle der Orangenschale wunderbar. Für die Glanzspülung legst du die Schalen von Bio-Orangen einige Tage in Apfelessig ein, dann seihst du den Essig in eine etwa zu zwei Dritteln gefüllte Flasche Wasser ab. Die Spülung glättet die Schuppenschicht der Haare, stimuliert das Haarwachstum und lindert darüber hinaus den Juckreiz bei Kopfhaut mit erhöhtem pH-Wert.

Hair and Scalp Care

4.) Aromatisiertes Salatöl

Ein gutes Dressing lebt nicht zuletzt vom Öl, das man verwendet. Um dein eigenes vollmundig-frisches Salatöl zu aromatisieren, brauchst du nur drei Zutaten und ein wenig Geduld. Das Rezept bringt den Sommer auf den Beilagenteller! 

Starters

5.) Raumerfrischer

Der Geruchssinn ist wohl am tiefsten mit unseren Erinnerungen und Gefühlen verknüpft. Lass Kindheitserinnerungen aufblühen und verbreite Weihnachtsstimmung, indem du mit Nelken gespickte Orangenschalen auf die Heizung oder Fensterbank legst.

pint1

6.) Kerze

Eine kleine Bastelei, die man in der Vorweihnachtszeit ebenfalls gut mit Kindern machen kann, ist ein solches Orangenlicht. Einen Docht brauchst du dafür nicht, den liefert dir die Orangenschale nämlich gleich mit. Der Trick klappt – wie die meisten der hier aufgeführten Tipps – natürlich auch mit Mandarinen. Dieses Video zeigt dir die Anleitung Schritt für Schritt.

Clementine Candle (II)

7.) Verdauungstee

Im spanischen und arabischen Raum wurden Orangenschalen bereits im 13. Jahrhundert gegen Völlegefühl empfohlen. Auch in der chinesischen Medizin hat die Orangenschale ihren Platz, wenn es darum geht, eine schwache Verdauung wieder auf Trab zu bringen. Einfach einen Aufguss aus den Schalen ansetzen und am besten heiß genießen. 

pint1

8.) Weichspüler-Ersatz

Einwände gegen Weichspüler gibt es viele. Aber es gibt auch einen effektiven Ersatz: Setze weißen Weinessig mit Orangenschalen an, seihe den Essig sorgfältig ab und gib ihn zu deiner Wäsche in das Weichspülerfach. Der Essig macht das Wasser weicher und reduziert die elektrostatische Aufladung, die Orangenschalen sorgen für einen frischen Duft. 

pint1

9.) Orangensalz

Gebratene Ente oder frische Meeresfrüchte schmecken mit fruchtigem Orangensalz gleich nochmal so gut. Vielleicht eine Idee für das diesjährige Weihnachtsmenü? Für das Rezept solltest du auch in diesem Fall unbedingt unbehandelte Orangen verwenden!

pint1

10.) Futterstelle für Vögel

Wenn im Winter Eis und Schnee die Böden bedecken, werden für Amsel, Meise & Co. die Nahrungsquellen knapp. Aus einer Orangenhälfte kannst du ganz leicht eine Futterstation für sie basteln. Was man alles bei der Vogelfütterung beachten muss, sagt dir dieser Artikel

pint1

11.) Mittel gegen Kopfschmerzen und Stress

Der Duft von Orangen hat einen äußerst positiven Effekt auf das Wohlbefinden. Die ätherischen Dämpfe beleben nämlich zum einen die Lebensgeister, sorgen andererseits aber auch für innere Ausgeglichenheit. Die Anfälligkeit für Kopfschmerzen, Niedergeschlagenheit, Stress und Schlaflosigkeit wird auf diese Weise deutlich reduziert. Gute Gründe also für ein selbst gemachtes Duftöl

Aching head

In der Orange steckt die ganze Kraft der Sonne. Dass auch ihre Schale nützlich sein kann, weißt du dank dieser 11 Tipps nun auch. Deshalb: Wirf sie nie wieder einfach so weg!

Noch viel mehr geniale Tricks, Projekte, Haushaltstipps und Ideen findest du in unserem neuen Buch, das du hier bestellen kannst.

Quelle:

smarticular,

welt

Kommentare

Auch interessant